Geo Injector fluid

BELÜFTUNG

FLÜSSIG

DOSIERBAR

TAGESLEISTUNG

Die professionelle Technik für die
Flüssiginjektion und Bodenbelüftung

Bedienerfreundliche elektrische
Steuerkonsole am
VOGT TurboSpaten

Umwälzfunktion verhindert
ein Absetzen des Materials

10 m Versorgungsschlauch sorgen
für einen ausreichenden
Arbeitsradius

Einstellbarer
Pumpendruck

Injektions-Doppelanschluss mit getrennten Zuführungen
für Luft und Suspension

Übersichtliches
Anschlusspanel

Beschreibung

Eine kompakte Einheit für flüssige und gelförmige Suspensionen mit gleichbleibender Injektionsmenge.
 

Die Bodenbelüftung erfolgt über einen 20 Liter Pufferspeicher. Nach der Lockerung wird das Fluid mit einem Druck zwischen 2 und 10 bar schonend über einen separaten Schlauch in das Erdreich eingebracht. Dieser Vorgang kann individuell nach Bedarf in verschiedenen Tiefen ausgelöst werden. Die pneumatische Ein-Mann-Bedienung direkt an der Injektionseinheit ermöglicht ein flexibles Arbeiten im Umkreis von 10 Metern um die Versorgungseinheit. Die lnjektionsmenge wird via Zeitventil eingestellt, um gleichmäßige Mengen einzubringen. Die Ansaugung erfolgt über einen 3,3 Meter langen Saugschlauch und ermöglicht den Betrieb auch mit großen Vorratsbehältern (z.B. IBC-Container). Eine pneumatische Umwälzfunktion vermeidet ein Absenken der Suspension. Das kompakte Gerät kann mittels Adapterplatte an den Vorratsbehälter bzw. an  die optional erhältliche Arbeits- und Transporteinheit adaptiert werden. Die Technik ist optional für nicht europäisches Ausland auch nach ASME-Norm erhältlich. Der Geräte-Betriebsdruck ist auf 10 bar ausgelegt.

Technische Daten

BETRIEBSDRUCK

3,0 - 10,0 BAR

GEWICHT

52 KG

LUFTVERBRAUCH

MIND. 2.500 L/MIN

ABMESSUNG lbh

40 x 52 x 83 CM

Downloads

PROSPEKT

BODENBELÜFTUNGS- UND INJEKTIONSTECHNIK

Sie wünschen ein Angebot?
nur einen Klick entfernt

© 2021 VOGT Baugeräte GmbH | Industriestraße 39 | 95466 Weidenberg

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon