branchen_bitumen.jpg

Bitumen, Flachdach & Abdichtung

Bei großer Materialhärte oder zähem Bitumen ist es mühsam, Flachdachabdichtungen abzutragen und Verbundestrich aufzuknacken. Das geht auf den Rücken und die Muskeln. Mit dem VOGT Hammer lässt sich hier Zeit und Schweiß sparen. Der kräftige VH 50.18 oder der vibrationsgedämpfte VH60.18 bringt ordentlich Sprengkraft mit und bleibt trotzdem gut zu führen. Dabei spielt die Gerätelänge eine wichtige Rolle: der Bediener steht aufrecht und kann bei Bedarf große Hebelkräfte aufbringen. So kann er ganze Platten losbrechen, nachdem er mit dem Gerät flach unter das Material fährt. Die extra starke 18 mm-Meißelaufnahme sorgt dafür, dass die “Brechstange” dabei nicht klein bei gibt. Zuerst durchtrennt ein Schaber oder der Trennschlitten die obere Abdichtung. Anschließend trägt der Schaber Bitumen und Wärmedämmung ab. Ob sie in den Verguss gelegt oder auf Profilblech geklebt wurde, ist egal. Und ob es Kork-, HWL-, Mineralfaser- oder Polystyrol-Platten sind. Die untere Bitumenlage bzw. die Dampfsperre entfernt der Drucklufhammer sauber bis runter auf den Rohbeton, löst genagelte Bahnen untergrundschonend vom Holz. Zum Aufbrechen von Gefälleestrich, Vergussbitumen oder Terrassenplatten im Mörtelbett sind die Delta-P-Messer erste Wahl. Gerade bei Verbundestrichen und Estrichen auf Trennlage fällt die enorme Sprengwirkung der Werkzeuge auf.

symbol_anwendungsbereiche.png
  • Räumen bituminöser Fugen  

  • Lösen von verbackenem Dachkies  

  • Entfernen mehrlagiger Dachbahnen

  • Abschaben von PUR- und Kunstharzbeschichtungen  

  • Vorschneiden von Bitumenbahnen bis zu 25 mm Dicke  

  • Aufbrechen von Estrich im Verbund und auf Trennlage  

  • Abstoßen von Bodenfliesen, Nivellier- und Spachtelmassen  

  • Rückbau von Bitumen, Blech, Holz und Dämmung an der Attika  

  • Abschaben vollflächig verklebter Bitumenbahnen und Dämmungen 

Einsatzbereiche
Einsatzbereiche
symbol_vorteile.png
  • Untergrundschonend

  • Große Werkzeugauswahl

  • Schneller Werkzeugwechsel

  • Hebelfeste 18 mm Meißelaufnahme

  • Ergonomische, aufrechte Arbeitshaltung

  • Effektives Arbeiten durch hohe Schlagkraft

  • 2 Jahre Garantie auf Gerät und Werkzeug  - made in Germany

  • Geringer Luftverbrauch ermöglicht Einsatz von 230 Volt Kompressoren

  • Ermüdungsfreies Arbeiten durch geringes Gewicht und Vibrationsdämpfung

Vorteile
Vorteile

Empfohlene Gerätesets

Mit den Werkzeugen für die Flachdachsanierung

Umfangreiche Werkzeugausstattung für die Flachdachsanierung

Passendes Zubehör

Downloads

INFOBROSCHÜRE

BITUMEN, FLACHDACH & ABDICHTUNG

Technische Daten

GERÄT / MACHINE
VH 50-130
VH 60-130
VIBRATIONSGEDÄMPFT / VIBRATION DAMPED
Nein / No
Ja / Yes
LÄNGE / TOTAL LENGTH
130 cm (51,2“)
130 cm (51,2“)
GEWICHT STANDARD-GRIFF / WEIGHT STANDARD-HANDLE
5,6 kg (12,3 lb)
6,7 kg (14,8 lb)
GEWICHT DELTA-GRIFF / WEIGHT DELTA-HANDLE
6,6 kg (14,6 lb)
7,7 kg (17,0 lb)
SCHLAGZAHL MAX. / IMPACT RATE MAX.
1.960 /min
1.960 /min
BETRIEBSDRUCK / OPERATING PRESSURE
3,0 - 6,0 bar (44 - 87 psi)
3,0 - 6,0 bar (44 - 87 psi)
LUFTVERBRAUCH / AIR CONSUMPTION
255 l/min (9,0 cfm) / 6.0 bar (87 psi)
255 l/min (9,0 cfm) / 6.0 bar (87 psi)
MEIßELAUFNAHME / TOOL HOLDER
18 mm
18 mm
EMMISSIONS-SCHALLDRUCKPEGEL LPA / EVALUATED EMISSION SOUND PRESSURE LEVEL LPA
94 dB (+3 dB un.) / 6.0 bar (87 psi)
94 dB (+3 dB un.) / 6.0 bar (87 psi)
SCHALL-LEISTUNGSPEGEL LWA / EVALUATED SOUND OUTPUT LEVEL LWA
105 dB (+3 dB un.) at 6.0 bar (87 psi)
105 dB (+3 dB un.) at 6.0 bar (87 psi)
VIBRATIONSWERT / TOTAL VIBRATION VALUE
15,3 m/s2
4,7 m/s2
UNSICHERHEIT / UNCERTAINTY
2,0 m/s2
1,0 m/s2
Sie wünschen ein Angebot?
nur einen Klick entfernt

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.