Elastisch verklebte Parkettböden

mit Tauchsäge quer zur untersten Parkettschicht in Werkzeugbreite vorschneiden und je nach Kleber mit Delta-P Messer, schmalem Schaber oder Frankenklinge mit Parkettkeil abtragen. Bei elastisch verklebtes Parkett ist dennoch jede Baustelle sehr individuell, daher sind verschiedene Arbeitsschritte notwendig und eine breite Werkzeugauswahl vor Ort empfehlenswert. Generell gilt: Umso schärfer das Werkzeug, desto schneller!

Der schlagkräftige Kolbenhieb des VOGT Hammer VH 50.18 / VH 60.18 schafft es elastisch verklebte Parkettböden zu lösen!

Eine genaue Arbeitsanweisung für sämtliche Parkettböden finden Sie im Downloadbereich.