VOGT Geo Injector trolly - Nachhaltige Bodenverbesserung nach Maß

Das leistungsstarke Profigerät ist die ideale Technik wenn es um größere Auftragsvolumen geht. Granulate bis 4 mm Durchmesser lassen sich injizieren. Mit optionaler Technik können zusätzlich auch flüssige oder gelförmige Suspensionen eingebracht werden. Die Injektionsmenge kann exakt vorgegeben werden, Bodenlockerung und Injektion erfolgen

vollautomatisch durch Auslösen der pneumatischen Einhebelsteuerung am Tragegürtel. Der Injektionsschlauch ist sieben Meter lang und erlaubt dadurch ein flexibles Arbeiten. Pufferspeicher sorgen für genügend Belüftungs- und Lockerungsleistung, die zum Beispiel bei lehmhaltigen Böden benötigt wird. Die leistungsstarke Filtertechnik reinigt die Luft vor

der Belüftung bzw. Injektion und entzieht die Feuchtigkeit was gerade bei Wasserspeichergranulaten wichtig ist. Einfache Handhabung und Bedienbarkeit durch die kompakte Bauart und geländetaugliche Luftbereifung.

Gerät:

Großes Füllvolumen

Seltenes Befüllen durch den 40 Liter großen Vorratsbehälter

Servicebox

Abschließbare Servicebox für Wartungs- und Reinigungsmarterial

Einfache Bedienung

Pneumatische Einhebelsteuerung mit Beckengurt

Dosierung

Exakte Dosierung von 100 - 300 ml Material pro Injektion

Bereifung

Geländegängige Luftbereifung für unwegsames Gelände

Luftaufbereitung

Hochwertige Druckluftreinigung durch Wasserabscheider sorgt für saubere Injektionsluft

Anschlusspanel

Übersichtliches Anschlusspanel an der Vorderseite

Einstellmöglichkeiten

Verschiedene Einstellmöglichkeiten übersichtlich angeordnet

Ergonomie

Einstellbarer Griff ideal zum Treppensteigen

 

Transport

4 Verzurrösen für einen sicheren Transport

 

Technische Daten:

VOGT Geo Injector trolly   VGIT
Betriebsdruck 7,0 bar Gesamtlänge
Schlagzahl Gewicht
Luftverbrauch min. 3.000 l/min